Erbrecht

Was geschieht mit meinem Vermögen, wenn ich einmal nicht mehr bin? Diese Frage beantwortet das Erbrecht. Das Erbschaftsrecht ist ein sehr umfassendes und kompliziertes Rechtsgebiet, in welchem man sich am besten mit anwaltlicher Hilfe bewegt.

Testament

Nach § 2247 BGB muss ein Testament zwingend vom Erblasser selbst im vollen Umfang und eigenhändig geschrieben und auch eigenhändig unterschrieben sein. Fehlt hier aber die Unterschrift, dann spricht einiges dafür, dass das Testament unwirksam ist. mehr

Erbfolge

Die gesetzliche Erbfolge tritt ein, wenn ein Verstorbener keine letztwillige Verfügung hinterlassen hat. Das Bürgerliche Gesetzbuch regelt, wer das Vermögen nach dem Tod bekommt. mehr

Erbschaft

Im Erbrecht gilt der sogenannte Vonselbsterwerb. Dabei ist die Annahme einer Erbschaft und des Testaments gesetzlich geregelt. In § 1943 BGB heisst es... mehr

Wann ist ein Testament unwirksam? 04.05.2017

Der letzte Wille löst in vielen Fällen Irritationen oder gar Unmut bei den Erben aus und der Wunsch nach einer Anfechtung oder sonstigen rechtlichen Schritten wird laut. Dabei kann der Erblasser grundsätzlich, für den Fall seines Ablebens, durch ein Testament über sein Vermögen nach freiem Belieben verfügen. mehr

Sie suchen  Erbrechtsanwälte?

Über Erb.atlas haben meine Frau und ich einen sehr guten Anwalt für die Erstellung unseres Testaments gefunden. . - H. Neuberger, Reutlingen